Project Description

Fassadengestaltung
Hausfassade

Fassadengestaltung
Hausfassade

Die Fassade ist das Aushängeschild des Gebäudes. Richtig gestaltet, unterstreicht die Fassade den Charakter, schützt das Mauerwerk und sorgt für eine gute Wärmedämmung. Das lohnt sich!

Egal ob klassische weiße Fassaden, kräftige Farbtöne, dezente Pastelltöne oder mehrfarbige Fassadenanstriche – damit die Farbgestaltung der Hausfassade mit dem unmittelbaren baulichen Umfeld, dem Charakter des Bauwerks und dem Baustil harmonisiert – legen wir großes Augenmerk auf die optimale Auswahl der Farbe. Dabei erstellen wir nicht nur ein abgestimmtes Farbkonzept und wählen ein geeignetes Material aus, sondern berücksichtigen auch welche Farbgestaltung mit der jeweiligen Auswahl der Silikat-, Silikonharz-, Dispersionssilikat- oder Kalkfarben realisierbar ist.

Anstriche dienen jedoch nicht nur der attraktiven Gestaltung, sondern auch dem Schutz eines Bauwerks vor äußeren Einflüssen. Abgestimmt auf den Fassadentyp und die jeweiligen Untergründe, bieten diese Sicherheit vor aggressiven Schadstoffen, Wind, Kälte und Niederschlägen, mechanischen Belastungen sowie vor Befall von Algen und Pilzen. Neu- und Renovierungsanstriche schützen Fassaden und werten sie optisch auf.

Ihre Fassade ist in die Jahre gekommen und Sie möchten ihr zu neuem Glanz verhelfen? Wir beraten Sie gerne vor Ort und informieren Sie über die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich der Fassadenrenovierung. Im Zuge der Planungsphase führen wir eine sorgfältige Untergrundprüfung durch, auf deren Grundlage notwendige Fassadensanierungs- und Ausbesserungsarbeiten sowie die Materialwahl geplant werden. Sei es das einfache Überstreichen mit farblichen Absetzungen von Gesimsen, Faschen oder Schmuckbändern oder das Einlegen eines Rissarmierungsvlieses zur Risssanierung oder das großflächige Verputzen von Putzschäden.

Ausgeführte Arbeiten

Dieses Projekt war sehr komplex und nur mit viel Phantasie konnte man erahnen was daraus Schönes entstehen sollte.

Um die Fassadensubstanz des Anbaus  beurteilen zu können, musste zunächst ein Rückbau diverser kleinerer Anbauten auf einen Originalzustand erfolgen.

Nach gründlicher Untergrundprüfung erschien es sinnvoll, diesen Anbau optisch nur beruhigen zu können, in dem man  auf den bestehenden Klinker einen WDVS Aufbau macht.

Da es optisch immer ein Bruch ist von Klinkerfassade zu Verputzfassade, haben wir diesen Bruch zusätzlich bewusst farbig verstärkt, dazu aber ein Taubenblau gewählt, dass Ruhe und Eleganz ausstrahlt.

Die Sockelplinte nimmt Bezug auf die vorhandenen Sandsteinelemente und schafft so einen fließenden Übergang.

Aus Kundensicht ist es ein gelungenes Beispiel für Fassadenschutz, optischer Aufwertung, Werterhalt und Wertsteigerung einer Immobilie.

Projektschritte im Detail

  • Rückbau

  • Untergrundprüfung

  • Anbringen eines Wärme-Dämm-Verbund-Systems

  • Verputzen

  • Grundieren

  • Anstrich mit Mineralfarbe

  • Lasieren der Sockelplinte

  • Lasieren der Dachunterstände und sonstiger Holzbauteile

  • Säuberung der Baustelle

  • Übergabe

Sehen Sie hier ein Video der Firma Keim. Das Video zeigt die Herstellung und den Umgang mit der Keimschen Mineralfarbe aus flüssigem Glas.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Referenzprojekte