Project Description

Farbige Wandgestaltung
Ombré-Look

Farbige Wandgestaltung,
Ombré-Look

Farbe liegt im Trend! Mit kreativen Farbkonzepten, Gestaltungsmöglichkeiten und einer umfangreichen Farbtonvielfalt bringen wir Farbe in Ihren Alltag. Im Mittelpunkt steht dabei immer unser Bestreben Ihren individuellen Wohntraum Wirklichkeit werden zu lassen.

Die richte Farbtonauswahl treffen…

…um Räume wirken zu lassen. Es bedarf immer einer Harmonie zwischen Farbe, Licht und Schatten damit Räume auf uns wirken können. Mit unserer professionellen Farbberatung bei Ihnen Zuhause nehmen wir uns Zeit und Ruhe, um mit Ihnen individuell ein Konzept zu erstellen, welches genau auf Ihre Vorstellungen abgestimmt ist. Denn wäre es nicht Schade, wenn Sie sich aus Angst vor Farbe für ein fades Weiß entscheiden?

Welches Gefühl soll Ihr Raum für Sie ausstrahlen? Soll es ein gemütliches Ambiente sein, kann man zu einem warmen Rotton greifen. Will man einem Raum mehr Frische geben, empfiehlt sich ein dezentes Blau oder Grün. Farben können viele Emotionen auslösen und auch mit falschem Einsatz falsche Reaktionen hervorrufen.

Was ein Anstrich können muss…

… hängt insbesondere von der Nutzung des Raumes bzw. der Beanspruchung der Wand ab. Wischfest, waschfest oder scheuerfest …die Qualität, bzw. die Wirkung einer Farbe ergibt sich hauptsächlich durch drei Komponenten, nämlich dem Bindemittelgehalt, den Weißpigmenten und der Umweltverträglichkeit. Bindemittel und Weißpigment bestimmen die Farbeigenschaften wie auch die Hochwertigkeit der Farbe. Das gilt für Dispersionsfarben genauso, wie für Latexfarben, Kalkfarben, Silikatfarben, Lehmfarben oder Lasuren.

Welche Farben und welche Farbtöne für welche Räume geeignet und wirkungsvoll sind erfahren Sie bei uns…

Ausgeführte Arbeiten

In diesem Kinderzimmer wurde der Wunsch nach „Meergefühl“ umgesetzt. Nach dem Streichen eines sandigen Grundtons wurden zwei Wände im  Ombré-Look in einem blau angelegten Farbverlauf gespritzt. Zusätzlich wurde als verspieltes Detail ein Glitzereffekt integriert. Für eine elegante Note sorgt eine umlaufende weiße Kante im Anschluss Decke –Wand.

Projektschritte im Detail

  • Abdeckarbeiten

  • Abklebearbeiten

  • Demontage der Lichtschalter und Steckdosen

  • Untergrundprüfung und Untergrundvorbereitung

  • Verspachteln, Anschleifen und Grundieren von Rissen und Löchern in Wand- und Deckenflächen

  • Grundanstrich Decke weiß

  • Grundanstrich Wände Sandton

  • Erneutes Abkleben der nicht im Ombré-Look zu gestaltenden Wände/Decke

  • Spritzauftrag unterschiedlich aufgehellter Blautöne

  • Remontage der Lichtschalter- und Steckdosenelemente

  • Säuberung der Baustelle

  • Übergabe

Alle Referenzprojekte