Project Description

Tapezierarbeiten
Fischtapete

Tapezierarbeiten
Fischtapete

Tiermuster sind nur etwas fürs Kinderzimmer? Diese Tapete mit Fischmotiv beweist mit Farbwahl und Form elegant das Gegenteil. Holen auch Sie sich ein Stück von Sommer und Lebendigkeit mit einem  ausgefallenen Tapetenmuster an ihre Wände. Und warum dafür nicht mal das Badezimmer nutzen? Wir garantieren Ihnen gute, muntere Stimmung auch in den kälteren Jahreszeiten. Das richtige Motiv kann Sie aufheitern, Ihre Laune verbessern, denn auch, wenn die Sonne draußen nicht zu stark scheint, erhellen Sie ihre Wände.

Vom langweiligen Badezimmer zur modernen Wellnessoase: mit Kreativität und den richtigen Materialien setzen wir das für unsere Kunden erfolgreich um. Blau wirkt im Interieur frisch und beruhigend zugleich und erlaubt überraschende Ton-in-Ton-Kombis, aber auch Color-Blocking mit Gelb oder Rottönen. Räumlich und stilistisch ist Blau eine Art Geheimwaffe, mit der kaum etwas schiefgeht. Fast so schön wie im Meer zu schwimmen ist mit Fischen zu duschen. Die Tapete zaubert eine einzigartige Atmosphäre in ihr Badezimmer und kombiniert mit passenden Möbeln machen sie den Raum zur edlen Unterwasserwelt.

Aber Vorsicht bei der  Motivwahl, denn nicht jedes Muster passt in jeden Raum. Große Muster wirken am besten in großen hohen Räumen. Für kleinere Räume wählt man besser diskretere Mustertapeten. Neben der Beratung ist bei der Umsetzung auch großes handwerkliches Geschick nötig.  Besonders für saubere Lösungen für die Randbereiche sind unserer Mitarbeiter die perfekten Wunscherfüller!

Ausgeführte Arbeiten

Diese ausgefallene Mustertapete peppt das kleine Badezimmer angenehm auf. Die fröhlichen und trotzdem ruhigen Farben verleihen dem Ambiente viel Eleganz und würden eigentlich zu jedem Einrichtungsstil wunderbar passen.

Tiermustertapete erzeugt ein schickes und luxuriöses Wohngefühl. Mit diesen Fischillustrationen tauchen sie  ihr Bad und Toilette ein in eine magische Meereswelt.

Besonders erschwerend  bei der Verarbeitung einer Mustertapete sind Dachschrägen. Um hier saubere Übergänge zu erzielen haben wir den Grundton der Tapete nachgemischt und die Kanten vorgestrichen. So konnten wir die Übergänge von Wand zu Wandschräge elegant gestalten, indem eine Art Passepartout angelegt wurde. Damit der Raum durch den Rand nicht kleiner wirkt, wurde er so schmal wie möglich gehalten.

Im Nassbereich, wie in diesem Beispiel hinter den Waschtischen, besteht zusätzlich die Möglichkeit einen matten Schutzlack auf die Tapete aufzutragen.

Projektschritte im Detail

  • Abdeckarbeiten

  • Abklebearbeiten

  • Demontage der Lichtschalter und Steckdosen

  • Untergrundprüfung und Untergrundvorbereitung in der Qualitätsstufe 3

  • Grundieren

  • Streichen der Decke

  • Vorstreichen der Kanten im von Hand gemischten Grundton der Tapete

  • Tapezieren

  • Auftragen eines Schutzlackes in Teilbereichen

  • Remontage der Lichtschalter- und Steckdosenelemente

  • Säuberung der Baustelle

  • Übergabe

Alle Referenzprojekte